Schwangerschaftskissen Test

Schwangerschaftskissen Test: Die besten Kissen f√ľr Schwangere

Wussten Sie, dass die meisten Schwangeren irgendwann fast nur noch auf der Seite schlafen?

Sie machen das ganz unabhängig von ihren eigentlichen Schlafgewohnheiten und das ist ab einem gewissen Bauchumfang ja auch gar kein Wunder mehr.

Was ich persönlich fast schon beeindruckend finde ist, dass die meisten Schwangeren kein geeignetes Schwangerschaftskissen benutzen.

Klar kann ein einfaches Kissen zwischen den Knien hier schon die L√∂sung sein, aber es gibt noch ein anderes Kissen, das genau auf die speziellen Bed√ľrfnisse einer Schwangeren ausgerichtet ist und das ist das Schwangerschaftskissen.

Dabei sieht dieses sehr spezielle Seitenschläferkissen oft gar nicht aus wie ein Kopfkissen.

Schwangerschaftskissen (Empfehlungen)

Sanggol Schwanger…
Erhältlich bei Amazon*
Badenia Bettcomfort
Erhältlich bei Amazon*
Jumbo XXL Schwangersch…
Erhältlich bei Amazon*

my7 Kissen
Erhältlich bei Amazon*
CelinaTex Schwangerschafts…
Erhältlich bei Amazon*

In der Regel ist es n√§mlich besonders lang und st√ľtzt neben dem Kopf auch andere Partien des K√∂rpers.

Oftmals sind die Kissen lang genug um z.B. ein schmerzendes Knie hoch zu lagern.

Sie können sich noch nicht genau vorstellen, wie so ein Schwangerschaftskissen aussieht?

Kein Problem in dem folgenden Video von Schlafcoach Markus Kamps können Sie sich das My7 Kissen von Theraline anschauen.

Übrigens, zählt das My7 Seitenschläferkissen* zu den beliebtesten Kissen seiner Art.

Besonders, weil es den speziellen Bogen f√ľr den Nacken hat, andere Kissen haben diesen oft nicht.

Es gibt aber auch noch ganz andere Formen, die so ein Schwangerschaftskissen haben kann.

Das macht das Schwangerschaftskissen so besonders

Haben Sie bisher haupts√§chlich mit Verspannungen im Schulter und Nackenbereich zu k√§mpfen, dann m√ľssen Sie sich nicht zwingend ein bis zu 1,50 Meter gro√ües Schwangerschaftskissen ins Bett holen.

Interessant wird es aber, wenn auch Ihr R√ľcken unter den t√§glichen Belastungen durch h√§ufiges Stehen oder zu langes Sitzen z.B. im B√ľro ebenfalls von Schmerzen betroffen ist.

Gerade während der Schwangerschaft und durch die köperlichen Umstellungen kann es schnell zu solchen Problemen kommen.

Das lange Kissen wird entlang des Körpers positioniert und Sie werfen einfach ihr oben liegendes Bein auf das lange Ende des Schwangerschaftskissen.

Durch diese Haltung wird der ganze Körper entlastet.

Vom Nacken bis in den unteren R√ľcken k√∂nnen sich Ihre Muskeln erholen und Kr√§fte f√ľr den n√§chsten Tag sammeln.

Ein häufiges Problem von Menschen die vornehmlich auf der Seite schlafen ist, dass durch das Verdrehen des oben liegenden Beines viel Druck auf die Lendenwirbelsäule aufgebaut werden kann.

Das betrifft nat√ľrlich nicht nur Schwangere, sondern alle Seitenschl√§fer.

Ist das Knie bzw. das Bein etwas höher gelagert geben Sie dem Bereich um die Lendenwirbelsäule ebenfalls die Möglichkeit zu entspannen.

Vielleicht kenn Sie das: Sie umklammern mit den Beinen zum Einschlafen die Bettdecke?

Diese Position ist sehr angenehm und entspannend f√ľr den ganzen R√ľcken.

Ein Schwangerschaftskissen √ľbernimmt diese Aufgabe und Ihre Decke kann Sie dann nachts warm halten.

Der wohl gr√∂√üte Vorteil dieser Kissen ist, dass bei wachsendem Bauch trotzdem eine entspannte und f√ľr den R√ľcken gesunde Schlafposition eingenommen werden kann.

Alle Vorteile auf einen Blick

Einfach nur zu behaupten, diese speziellen sind die beste Option f√ľr Schwangere und Seitenschl√§fer w√ľrde mir nicht reichen.

Deswegen habe ich die wichtigsten Gr√ľnde f√ľr ein Seitenschl√§ferkissen f√ľr Sie zusammengestellt.

  • Sie erm√∂glichen eine orthop√§disch empfohlene Schlafposition
  • Es ist m√∂glich Knie und Bein hoch zu lagern
  • Sie erm√∂glichen eine schonende Haltung f√ľr Nacken, R√ľcken, Wirbels√§ule, den Brustkorb und das Becken
  • Sch√ľtzen vor √úberdehnungen in der Nacht
  • Beugen Kopf- und R√ľckenschmerzen vor
  • Kann durch liegen auf der linken Seite gegen n√§chtliches Sodbrennen helfen
  • Wirkt n√§chtlichem verdrehen des Beckens und der Wirbels√§ule entgegen
  • Durch Polyesterf√ľllung sind die Kissen f√ľr Allergiker geeignet
  • Die gest√ľtzte Haltung erleichtert das Atmen und beugt Schnarchen vor
  • F√∂rdert ein ruhigeren Schlaf und reduzieren h√§ufiges Drehen

Sie können sehen, Schwangerschaftskissen sind Alleskönner die bei vielen nächtlichen Problemen helfen können.

Auf zwei der Punkte möchte ich noch einmal gesondert eingehen, weil sie finde ich sehr wichtig sind.

Ein Seitenschläferkissen kann das Atmen in der Nacht erleichtern.

Ich bin selber Hausstauballergiker und Milben sitzen halt einfach besonders konzentriert in unseren Betten.

So kann es vorkommen, dass man nachts schlecht Luft bekommt.

Die Haltung, die man durch ein Seitenschläferkissen einnimmt, hilft den Brustkorb zu entlasten und erleichtert so das Atmen deutlich.

Dazu sind die Kissen im Normalfall mit Polyester gef√ľllt und Kunststofff√ľllungen eignen sich immer gut f√ľr Allergiker.

Ein zweiter spannender Fakt ist, dass durch die seitliche Lage und das hoch gelagerte Bein nächtliches Sodbrennen reduziert werden kann.

Gerade in der Schwangerschaft kann Sodbrennen ein ständiger Begleiter sein und so können Sie sich zumindest ein wenig abhilfe schaffen.

Wichtig, Sie m√ľssen dazu auf der linken Seite liegen.

Schwangerschaftskissen Test

Einen großangelegten Schwangerschaftskissen Test hat es bisher (so weit ich es in Erfahrungen bringen konnte) noch nicht gegeben.

Zwar gibt es einige kleine Magazine und Internetseiten die diese Kissen getestet haben aber mit einen Test durch z.B. die Stiftung Warentest ist das nat√ľrlich nicht zu vergleichen.

Ich kann mich f√ľr diesen Artikel auch nur auf eigene Erfahrungen mit solchen Kissen und die Berichte von befreundeten Schwangeren st√ľtzen.

Sollte es aber irgendwann mal einen entsprechenden Test geben, dann erfahren Sie das hier.

Schwangerschaftskissen (Empfehlungen)

Schwangerschaftskisse nsind sehr individuell und vielleicht f√ľhlt sich auch nicht jede Schwangere auf so einem gro√üen Kissen wohl.

Deswegen habe ich hier, bei meinen Empfehlungen sehr verschiedene Kissen ausgewählt.

Sanggol Schwangerschaftskissen

Das Schwangerschaftskissen von Sanggol umschlie√üt den ganzen K√∂rper und unterst√ľtzt mit seiner speziellen Form die Schwangere.

nabc-buyout

Traumreiter Jumbo XXL Schwangerschaftskissen

Laut Hersteller ist das Jumbo XXL das l√§ngste, breiteste, am dichtesten und am h√∂chsten gef√ľllte Schwangerschaftskissen, das in H√∂he und F√ľllmenge individuell angepasst werden kann.

nabc-buyout

My7 Seitenschläferkissen

Das extra lange My7 hat einen integrierten Kopfteil, eine weiche nicht zu stark nachgebende Beinauflage und entlastet so die Wirbelsäule.

nabc-buyout

CelinaTex Seitenschläferkissen

Eine gute Option f√ľr alle die die Vorteile eines Schwangerschaftskissen haben wollen aber trotzdem ihr eigenes Kopfkissen benutzen wollen.

nabc-buyout

Badenia Bettcomfort Seitenschläferkissen

Hohen Liegekomfort f√ľr Schwangere bietet das Badenia Bettcomfort Seitenschl√§ferkissen. Ohne zus√§tzliches Kopfteil k√∂nnen Sie es einfach mit Ihrem eignen Kopfkissen zusammen nutzen.

nabc-buyout

So liegen Sie richtig auf Ihrem Schwangerschaftskissen

Ein Kissen gehört doch unter den Kopf und nicht unter den Körper, oder?

Im Grunde ja, aber das lange Schwangerschaftskissen ist eine Ausnahme.

Denn nur durch die Länge und das Liegen auf dem ganzen Kissen kann es seine tolle Wirkung auf den Schlaf entfalten.

Es ist gar nicht so schwer auf dem Kissen zu liegen und falsch machen können Sie auch nicht viel.

Es ist wichtig, dass Kopf, H√ľfte und Knie bzw. in der Verl√§ngerung auch der Fu√ü auf dem Kissen liegen.

Dazu legen Sie das Kissen einfach neben sich und lassen Sie sich auf das Kissen kippen.

Schon ab der ersten Nacht vermeiden Sie Druck auf den Nacken, die Wirbels√§ule, die H√ľfte und entlasten Ihren gesamten K√∂rper.

Trotzdem ist es wichtig zu wissen, Sie werden eine gewisse Zeit brauchen sich an diese Kissen zu gewöhnen.

Jetzt aber nochmal Schritt f√ľr Schritt.

Der Kopf, liegt auf dem Kopfteil des Seitenschläferkissens (falls vorhanden).

In der Regel ist der Kopfbereich deutlich zu erkennen, weil er anders gef√ľllt ist als der Rest des Kissens.

Die H√ľfte liegt leicht auf das Kissen gerollt.

So vermeiden Sie √úberdehnungen im Bereich der H√ľfte und der Lendenwirbels√§ule.

Die Beine und die F√ľ√üe legen Sie einfach locker auf den unteren Teil des Kissens.

So verhindern Sie auch, dass das obere Knie auf das Untere dr√ľcken kann.

So wirkt das Kissen

Zwei Drittel aller Menschen schlafen haupts√§chlich auf der Seite und √ľberlasten so regelm√§√üig die Muskulatur im R√ľcken, Nacken und den Schultern.

Schwangere sogar noch häufiger.

Ein erholsamer Schlaf bzw. ausgeruhter Morgen ist dann eher eine Seltenheit.

Hier kommt das Schwangerschaftskissen ins Spiel und sorgt f√ľr eine gerade und entspannte Haltung speziell f√ľr Schwangere aber auch f√ľr alle anderen Seitenschl√§fer.

Legen Sie sich doch einfach mal flach auf Ihr Bett und schauen Sie selbst an welchen Stellen es Ihnen nach kurzer Zeit unangenehm wird.

Der Kopf knickt ab und die Nackenmuskulatur √ľberdehnt.

Die Beine liegen √ľbereinander und es entsteht Spannung in der Beckengegend und zus√§tzlich liegen Kn√∂chel und Knie aufeinander.

An allen diesen Punkten wirkt ein Schwangerschaftskissen entgegen.

Es stabilisiert den Kopf und durch die erh√∂hte Lage des oberen Beins entsteht keine Drehung mehr in der H√ľfte.

Ein Bein liegt auf dem Kissen, so können Knie und Knöchel nicht mehr aufeinander Reiben.

Ab einer gewissen Gr√∂√üe st√ľtz das Kissen dann auch den Bauch ein wenig ab.

Fazit zum Thema Schwangerschaftskissen

Ich persönlich finde diese Kissen eine super Alternative zu den normalen Kopfkissen die man sonst so in unseren Haushalten finden kann.

Am Anfang sind sie zwar recht gew√∂hnungsbed√ľrftig, aber f√ľr Schwangere die mit den typischen Beschwerden der Schlaferei auf der Seite zu K√§mpfen haben sind diese Kissen absolut einen Versuch wert.

Wenn die n√§chtlichen Beschwerden haupts√§chlich bzw. ausschlie√ülich die Nackenpartie betreffen w√ľrde ich weiterhin zu einem ‚Äěnormalen Nackenkissen‚Äú tendieren.

Die besten Nackenkissen finden Sie nat√ľrlich hier bei mir auf der Seite.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Helfen Sie mir, noch besser zu werden.

Durchschnitt: / 5. Anzahl Bewertungen:

Diesen Beitrag teilen:

Weitere Artikel:

Wasserkissen Test: Meine Erfahrungen zu Mediflow u... Ein Wasserkissen Test?! Dachte ich auch zuerst aber... Die Wasserkissen können durchaus mit normalen Nackenkissen mithalten. Um so ric...
Sommerbettdecken im Test: Gut schlafen auch bei Hi... Wie wichtig ist eine Sommerbettdecke? Während viele der hochwertigen Nackenkissen so hergestellt werden, dass sie die im Schlaf produzierte Wärme s...
Seitenschl√§ferkissen Test: Die besten Kissen &... F√ľr Seitenschl√§fer ist besonders wichtig, dass im Schlaf die Wirbels√§ule gerade bleibt, sonst drohen Nackenverspannungen und Schmerzen. Das funktio...