Schlafmasken Test

Schlafmasken Test: Die besten Masken fĂŒr jeden Schalftyp

Schlafmasken kenn Sie sicher aus Filmen?

Oft werden Sie mit dem sogenannten „Schönheitsschlaf“ in Verbindung gebracht.

Aber, neben Nackenschmerzen gibt es auch noch andere EinflĂŒsse, die uns unseren wohl verdienten Schlaf rauben können.

Ein großer Störfaktor ist Licht und dagegen hilft eine Schlafmaske besser als vieles Andere.

Leider haben Schlafmasken hÀufig einen ziemlich schlechten Ruf, gelten als nervig in der Nacht und bringen doch eh nichts.

Schlafmasken Empfehlung

SleepMaster Schlafmaske

– SchĂŒtzt vor Licht und LĂ€rm
– LĂ€sst die Haut atmen
– Einfach einzustellen
– Sehr angenehm zu tragen

ErhÀltlich bei Amazon*

Das stimmt aber nicht und in diesem Artikel will ich Ihnen zeigen wie wirksam und gut eine Schlafmaske Ihren Schlaf beeinflussen kann.

Melatonin und der Tag-Nacht-Rhythmus

Mal ganz einfach gesprochen, es gibt ein Hormon das dafĂŒr sorgt, dass wir gut, tief und die ganze Nacht durchschlafen, das Melatonin.

Es wird im Gehirn ausgeschĂŒttet und steuert unseren Tag-Nacht-Rhythmus.

Aber das Melatonin ist lichtscheu, denn die Produktion wird sofort gestoppt, wenn man sich in der Nacht hellem Licht aussetzt.

Deswegen sollte man nie, wenn man Nachts aufstehen muss das Licht an machen.

Durch das Licht wird es schwieriger wieder einzuschlafen.

Im Durchschnitt dauert es 45 Minuten bis die Produktion des Melatonin wieder in Gang kommt.

Genauso wird die Produktion im Sommer frĂŒher unterbrochen, wenn die ersten Sonnenstrahlen durchs Fenster scheinen.

Jetzt hat man genau genommen zwei Möglichkeiten.

Entweder, man funktioniert sein Schlafzimmer zur Dunkelkammer um oder sorgt auf andere Weise fĂŒr ausreichend Dunkelheit und eine durchgĂ€ngige Produktion von Melatonin.

Hier kommt die Schlafmaske ins Spiel.

Schlafmasken gibt es in vielen verschiedenen AusfĂŒhrungen, einige davon möchte ich auch noch vorstellen, aber das Ziel ist bei allen Masken dasselbe.

Die Schlafmaske schĂŒtzt uns vor Licht, sorgt so fĂŒr eine ausreichende Melatoninproduktion und wir bekommen einen erholsamen Schlaf.

Einsatzgebiete der Schlafmasken

Eine Schlafmaske kann ein ganzes StĂŒck wiedergewonnen Schlafkomfort bedeuten und fĂŒr alle die schlecht schlafen kann so ein bisschen schon ein großer Gewinn sein.

Eingesetzt kann die Maske von jedem werden, der das GefĂŒhl hat sein Schlaf wird durch Licht gestört oder sogar unterbrochen.

Es gibt aber auch ganze Berufsgruppen die unter UmstÀnden einen hohen Nutzen von solchen Schlafmasken und der damit einher gehenden Dunkelheit haben.

Menschen die viel Zeit im Flugzeug verbringen können sich die Dunkelheit zu nutzen machen, sei es nur fĂŒr ein kurzes Nickerchen oder fĂŒr einen ungestörten Schlaf auf einem Nachtflug.

Genauso kann sie natĂŒrlich auch auf langen Zugfahrten eine große Hilfe sein.

Ebenfalls kann sich der Versuch mit einer Schlafmaske zu schlafen lohnen, wenn Sie als Sichtarbeiter/in tÀtig sind.

Schlafmasken Test und Empfehlungen

Wer es mal mit einer Schlafmaske versuchen mochte der muss zum GlĂŒck nicht allzu tief in die Tasche greifen.

Trotzdem sollte man sich natĂŒrlich im Klaren darĂŒber sein, dass die gĂŒnstigste Schlafmaske wohl auch den wenigsten Tragekomfort bietet.

Ich habe mal Masken heraus gesucht die ich uneingeschrĂ€nkt empfehlen wĂŒrde.

Daydream Basic Black Schlafmaske

Der absolute Klassiker und Verkaufsschlager unter den Schlafmasken, ist die Maske von Daydream.

Durch die leichten WĂŒlste, im Nasenbereich, werden auch die kleinsten LĂŒcken geschlossen und die Maske sorgt fĂŒr eine völlige Abdunkelung.

Durch die beiden BĂ€nder kann sie optimal an jede KopfgrĂ¶ĂŸe angepasst werden, allerdings schneiden die BĂ€nder bei lurzen Haaren ein bisschen ein, wenn sie zu fest eingestellt sind.

nabc-buyout

milandaa Premium Schlafmaske

Eine gut sitzende und sehr gut abdunkelnde Schlafbrille bietet das junge Unternehmen milandaa.

Die Maske sitzt bestens am Kopf ohne in der Nacht zu stören oder zu drĂŒcken und sie ist dank des praktischen Reisebeutels immer dabei.

Hier können Sie auch meinen Review zu der Maske lesen.

nabc-buyout

SleepMaster Schlafmaske

Die weltweit erste Schlafmaske die Ihre Haut atmen lÀsst und nebenbei auch noch die Ohren bedeckt.

So werden gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn die Sleepmaster Schlafmaske verdunkelt und schĂŒtzt vor LĂ€rm.

Bis heute ist die Schlafmaske von Sleepmaster mein absoluter Favorit.

nabc-buyout

Salazar Schlafmaske

Wie die anderen Masken dunkelt auch diese vollstÀndig ab und erlaubt einen erholsamen Schlaf in völliger Dunkelheit.

Die Salazar Schlafbrille von Dr. Weidemann ist aber zusĂ€tzlich nach außen gewölbt, d.h. die Augen und vor allem die Wimpern können sich unter der Maske frei bewegen.

nabc-buyout

TEMPUR Schlafmaske

tempur-schlafmaske

Ein alter Bekannter aus der Nackenkissenindustrie ist die Firma TEMPUR mit dem gleichnamigen Produkt.

Die Tempur Maske ist sehr dick und braucht einige Tage lÀnger zur Eingewöhnung als Andere, bietet dann aber extrem hohen Tragekomfort dank des viscoelastischen Materials.

nabc-buyout

Alle gezeigten Masken bieten einen hohen Komfort und helfen effektiv den Schlaf zu verbessern, allerdings kann es je nach TrÀger unterschiedlich lange dauern bis die erste Gewöhnung eingesetzt hat.

Geben Sie Ihrer Maske und sich ein paar Tage bzw. NĂ€chte.

Schlafmaske oder Raum abdunkeln

Der Eine oder Andere wird sich vielleicht denken, wozu so eine Schlafmaske ich kann doch die Jalousien zu ziehen oder mir schwere VorhÀnge vor die Fenster machen.

Der große Nachteil ist, dass es zum einen teurer ist, wenn man nicht schon entsprechendes Vorhangmaterial hat oder sogar FensterrollĂ€den am Haus oder der Wohnung hat.

Viel wichtiger ist aber der zweite Nachteil, komplett geschlossene Rollos oder VorhÀnge lassen trotz vielleicht gekipptem Fenster kaum frische Luft und Sauerstoff in den Raum.

Mit einer Schlafmaske kann man aber sozusagen alles haben, ein schönes und lichtdurchflutetes Schlafzimmer, schöne frische Luft in der Nacht und am Morgen und dank der Schlafbrille auch die entsprechende Dunkelheit fĂŒr einen erholsamen Schlaf.

Ich persönlich musste mich zwar einen Moment an meine erste Schlafbrille gewöhnen, nach kurzer Zeit wollte ich sie aber kaum noch ablegen.

Heute nutze ich sie vornehmlich im Sommer, wenn es frĂŒh hell wird oder auf Reisen.

Ich kann nur jedem der Schwierigkeiten damit hat morgens wieder einzuschlafen wenn er einmal aufgewacht ist, es mit einer Schlafmaske zu probieren.

Der Gewinn an SchlafqualitÀt und dadurch auch LebensqualitÀt kann betrÀchtlich sein.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Helfen Sie mir, noch besser zu werden.

Durchschnitt: / 5. Anzahl Bewertungen:

Diesen Beitrag teilen:

Weitere Artikel:

Wasserkissen Test: Meine Erfahrungen zu Mediflow u... Ein Wasserkissen Test?! Dachte ich auch zuerst aber... Die Wasserkissen können durchaus mit normalen Nackenkissen mithalten. Um so ric...
Sommerbettdecken im Test: Gut schlafen auch bei Hi... Wie wichtig ist eine Sommerbettdecke? WĂ€hrend viele der hochwertigen Nackenkissen so hergestellt werden, dass sie die im Schlaf produzierte WĂ€rme s...
SeitenschlĂ€ferkissen Test: Die besten Kissen &... FĂŒr SeitenschlĂ€fer ist besonders wichtig, dass im Schlaf die WirbelsĂ€ule gerade bleibt, sonst drohen Nackenverspannungen und Schmerzen. Das funktio...