Nachts Rückenschmerzen: Ein Nackenkissen kann die Lösung sein

rueckenschmerzen-nachts

Nächtliche Rückenschmerzen sind oft schwer in den Griff zu bekommen.

Das Problem dabei ist es die Ursache ausfindig zu machen und das ist oft gar nicht so einfach.

Rückenschmerzen die in der Nacht entstehen können viele verschiedene Ursachen haben.

Sind körperliche Gründe wie z.B. Erkrankungen oder Entzündungen im Bereich der Wirbelsäule abgeklärt und ohne Befund geblieben, rutscht schnell die Matratze in den Mittelpunkt und wird als Auslöser betrachtet.

Die richtige Matratze zu haben und im Zweifel eine Neue zu kaufen ist bestimmt eine gute Idee, denn nächtliche Rückenschmerzen werden sehr oft durch alte, durchgelegene oder auch zu harte bzw. zu weiche Matratzen ausgelöst.

Zu harte Matratzen können zu Hohlstellungen im Lendenwirbelbereich führen und so sehr oft Auslöser für schmerzhafte Verspannungen in der unteren Rückenmuskulatur sein.

Zu weiche Schlafunterlagen können unseren Rücken in den meisten Fällen nicht ausreichend stützen, auch hier sind die Folgen oft Rückenschmerzen, besonders in der Nacht.

Geheimtipp gegen nächtliche Rückenschmerzen

Mein Geheimtipp gegen Rückenschmerzen, ist tatsächlich das Nackenkissen.

Warum?

Ein spezielles Nackenkissen füllt den Raum zwischen Kopf und Körper (Schulter).

Auf diese Weise fördert es eine gesunde Schlafposition und entlastet nicht nur den Nacken und die umliegende Muskulatur, sondern tatsächlich den ganzen Rücken.

Falsches Liegen im Bereich der Schultern und des Kopfes wird als Ursache für Rückenschmerzen aber auch als Ursache für häufige Kopfschmerzen und Schwindel oft nicht in Betracht gezogen.

Während wir Schlafen können diese Fehlhaltungen auf die ganze Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur wirken, die Folge sind dann aber nicht unbedingt Nackenschmerzen, oft äußern sich diese nächtlichen Probleme im Rücken.

Deswegen mein Tipp gegen Rückenschmerzen in der Nacht.

Probieren Sie es mit einem Nackenkissen, bevor Sie hunderte Euro für Lattenrost und Matratze ausgeben.


Bei der Wahl eines Nackenkissens ist in der Regel nicht viel zu beachten.

Wichtig ist, wer im Supermarkt kauft braucht auch nicht mehr als Discounterqualität zu erwarten.

Kaufen Sie deswegen ein Nackenkissen von bekannten Herstellern wie z.B. elsa, Tempur oder Novacare.

Hier finden Sie die bekanntesten Nackenkissen Hersteller und ihre besten Kissen.

Der zweite wichtige Punkt bei der Auswahl eines Nackenkissen gegen Ihre Rückenschmerzen.

Es sollte höhenverstellbar sein oder sich durch sein Material dem Kopf und dem Nacken anpassen.

Der Grund liegt auf der Hand, Nackenkissen in Einheitsgröße haben nur selten die passende Höhe.

Höhenverstellbare Nackenkissen, so z.B. das buddy Nackenkissen* lassen sich optimal auf Sie einstellen.

Rückenschmerzen in der Nacht sind ein absolutes Grauen und ich hoffe ich konnte Ihnen vielleicht einen Schubs in die richtige Richtung geben, damit Sie die Rückenschmerzen bald los werden.

Falls ja, würde ich mich sehr freuen, wenn Si emeine Seite weiterempfehlen.

Nachts Rückenschmerzen: Ein Nackenkissen kann die Lösung sein
5 (100%) 1 vote

Weitere Artikel:

Steifer Nacken: Die besten Übungen und was Sie son... Tut Ihnen der Nacken weh? Wenn Sie hier auf meiner Seite gelandet sind dann gehe ich einfach mal davon aus. Das schlimme ist, Nackenschmerze...
Ergonomie am Arbeitsplatz: Meine Tipps und was Sie... Wenn es um Ergonomie am Arbeitsplatz geht, dann denken die meisten nur an die richtige Entfernung zum Monitor und den Winkel der Hände zur Tastatu...
Nackenkissen für’s Flugzeug, endlich entspan... Kennen Sie Nackenkissen für's Flugzeug? Wer viel reist, versucht die Zeit im Flugzeug möglichst gut zu nutzen. Einige lesen dann gern Büche...
Kopfkissen Test: Die besten Kissen und großer Ratg... Ich persönlich bin zwar ein großer Fan von Nackenkissen... Aber sobald man anfängt sich mit Kopfkissen, Schlafkissen, Schlafpositionen und dem...
Matratzenpflege Tipps und Mini-Test für Milbensaug... Wer Geld in die Hand nimmt um dieses in eine hochwertige Matratze und so seine Schlafqualität zu investieren, der möchte natürlich auch möglichst ...
Diese Seite teilen...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on RedditEmail this to someone

Ein Gedanke zu „Nachts Rückenschmerzen: Ein Nackenkissen kann die Lösung sein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>