Matratzen Test: Gute und günstige Matratzen im Überblick

matratzen-test

Früher hieß es immer, man muss die Matratze Probeliegen um sich einen guten Eindruck verschaffen zu können.

Ich persönlich war nie ein Fan davon.

Der Grund ist einfach, in Alltagsklamotten in einem Matratzengeschäft oder Einrichtungsmarkt kann man nach 2-5 Minuten Probeliegen überhaupt nicht entscheiden ob die Matratze gut ist oder nicht.

Matratzen Tests im Internet sind da schon aufschlussreicher und vor allem und das ist für mich das Kaufkriterium Nr.1 geworden, die Meinungen anderer Käufer.

Praktische alle großen Versandhäuser bieten ihren Kunden die Möglichkeit einen erworbenen Artikel zu bewerten und viele Käufer tun das auch.

Ich hab mich selbst auch damit schwer getan meine erste Matratze im Internet zu bestellen, heute mach ich das nur noch so, kommt aber zum Glück nicht so häufig vor.

Allerdings sollte man Matratzen je nach Qualität regelmäßig erneuern.

Als Faustregel kann man sagen, günstige Matratzen alle 2 – 3 Jahre und hochwertigere etwa alle 6 – 7 Jahre.

Wer besonders hochwertig kauft sollte sich nach den Händlerangaben richten.

Über den Preis der Matratze können verschiedene Faktoren entscheiden.

Zum einem kommt es darauf an ob man z.B. Probleme mit dem Rücken hat und deswegen auf eine gute Matratze angewiesen ist.

Wenn bereits Rückenschäden bekannt sind, sollte man auch nicht auf einen Matratzen-Test im Internet vertrauen, sondern sich dann tatsächlich von einem Fachmann in einem speziellen Geschäft beraten lassen.

Während nämlich die richtige Matratze bei Schmerzen wahre Wunder wirken kann, kann die Falsche extrem schaden, also Vorsicht bei bekannten Rückenleiden.

Nutzt man die Matratze selbst und keine Rückenprobleme oder nutzt man sie nur gelegentlich für Besucher muss es keine Matratze für mehrere hundert Euro sein.

Deswegen habe ich in meinem kleinen Test die besten Matratzen mit einem wirklich guten Preis/Leistungsverhältnis für Sie raus gesucht.

Matratzen Test

Einfach zu behaupten eine gute Matratze könne nicht billig sein finde ich falsch, denn auch die günstigen Matratzen können mit einem entsprechenden Lattenrost genau das Richtige sein.

Ähnlich wie bei Schuhen ist die Wahl der passenden Matratze eine sehr individuelle Entscheidung.

Badenia Matratze Irisette Lotus Tonnentaschenfederkern (H3)

Für Rückenschläfer, aber auch alle anderen, die es gerne mögen etwas fester zu liegen ist die Irisette Lotus Tonnentaschenfederkern Matratze* von Badenia vielleicht genau das Richtige.

Auf einer Gesamthöhe von etwa 20cm bietet die Matratze eine gelungene Kombination aus atmungsaktiver Komfortauflage und dem Tonnentaschenfederkern mit hoher Punktelastizität.

Tonnen-Taschenfederkernmatratze Florence Plus (H2/H3)

Eine tolle Matratze zu einem fairen Preis ist die Florence Plus Matratze* ebenfalls mit Tonnentaschenfederkern.

Für einen gesunden Schlaf ist die Anpassungsfähigkeit der Matratze an den Körper besonders wichtig und bei dieser stimmt die Anpassung sehr gut.

Dieser Effekt wird durch die spezielle Verarbeitung bei der die Federn in Fließsäckchen eingenäht werden möglich.

Dibapur Q Deluxe – 9 Zonen Orthopädische Kaltschaummatratze (H2,5)

Die Vorzüge der Aloe Vera Pflanze bietet Ihnen die Q Deluxe Kaltschaummatratze von Dibapur*, der Bezug ist mit natürlichen Extrakten der Pflanze veredelt.

Die Matratze selber sorgt mit ihrem speziellen Profil, das in 9 Zonen verarbeitet wurde für ein ideales Schlafklima.

Badenia Bettcomfort Roll-Komfortmatratze Trendline BT (H2)

Es gibt auch gute Matratzen unter 100 Euro und die Trendline BT Matratze von Badenia* ist, zumindest für mich der Beweis.

Die Matratze hat einen Kern aus Komfortschaum der sehr formbeständig ist und dazu eine hohe Luftzirkulation zulässt, das ist natürlich besonders interessant für alle die Nachts vermehrt schwitzen.

Vorteil Matratzenkauf im Internet

Gerade große Anschaffungen wie z.B. eine Matratze wollen gut überlegt sein und was passiert, wenn die bestellte Matratze nun doch unbequem ist?

Produktbilder im Internet verraten einem leider genauso wenig ob man auf einer Matratze wirklich gut Schlafen kann, wie ein 2 Minuten Probeliegen im Geschäft.

Als Käufer im Internet hat man aber einen großen Vorteil!

Wer seine Matratze im Internet kauft hat dank des Fernabsatzgesetzes ein 14-tägiges Rückgaberecht.

Das gilt natürlich auch für Matratzen und auch dann, wenn man nach der ersten Nacht feststellt, dass die Matratze gar nicht geht.

Viele Hersteller räumen gerade bei Matratzen mittlerweile sogar ein “Probleiegen” von bis zu 100 Tagen ein.

Kauft man seine Matratze im Geschäft kann es schon schwieriger werden.

Matratzen gelten als Hygieneartikel sind daher oft vom Umtausch ausgeschlossen.

Das sollten Sie auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

Der Körper kann übrigens bis zu 2 Wochen brauchen um sich eine neue Matratze zu gewöhnen.

Mein Spezial zum Thema Matratzen

Hier finden Sie alle 3 Artikel aus dem kleinen Spezial zum Thema Matratze. Vom Kaufratgeber über Pflegetipps bis zum Test der besten Matratzen.

Ich hoffe Sie konnten die richtige Matratze in meinem kleinen Matratzen Test finden und dann in Zukunft wieder entspannt und vor allem erholsam schlafen.

Titelbild: http://pixabay.com

Matratzen Test: Gute und günstige Matratzen im Überblick
5 (100%) 1 vote

Diese Seite teilen...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on RedditEmail this to someone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>